Zur Wortschatzarbeit in Deutschkursen

Ohne Wörter gibt es keine Sprache. Die heutige deutsche Sprache verfügt über einen überaus reichen Wortschatz. Folgt man den Vorgaben der Duden-Redaktion, so umfasst der deutsche Wortschatz ca. 300.000 bis 500.000 Wörter. Wenn man sich mit dem Wortschatz und den Wortbedeutungen auseinandersetzt, bewegt man sich im Gebiet der Semantik. Und dieser semantische Aspekt steht auch beim Deutschlernen zunächst im Vordergrund, denn der Sprecher konzentriert sich auf den Inhalt, nicht so sehr auf korrekte grammatikalische Strukturen.

Weiterlesen…