General terms and conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Instituts für Deutsche Sprache Weltweit GbR.

  • 1 Anmeldungsprozess

Die Anmeldung kann schriftlich, online oder persönlich erfolgen. Der Teilnehmer füllt das Anmeldeformular bzw. das Online-Formular vollständig aus und sendet es entweder per Post oder per Email an IDSW[1]. Nach Zahlung der Anmeldegebühr in Höhe von 80 €, die bei der Anmeldung entweder persönlich vor Ort oder per Banküberweisung zu entrichten ist, erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung. Mit Erhalt der Anmeldebestätigung bekommt der Teilnehmer die Aufforderung über die zu entrichtende Kursgebühr in Höhe von 400 €. Eine verbindliche Anmeldung zu einem Deutschkurs ist erst dann erfolgt, wenn der Teilnehmer die erforderlichen Zahlungen geleistet und eine Anmeldebestätigung von IDSW erhalten hat.

  • 2 Zahlung

Die Anmelde- sowie die Kursgebühr muss spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn in voller Höhe entweder persönlich vor Ort oder auf das unten aufgeführte Konto gezahlt werden.

Teilnehmer, die ein Visum benötigen, sollten sich mindestens zwei Monate vor Kursbeginn anmelden. In diesem Fall sollte(n) die Kursgebühr(en) schon vorausgezahlt werden.

Alle Preise und eventuell anfallende Gebühren gelten in Euro. Es gelten stets die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Preise. Diese stehen auf der Homepage der Sprachschule IDSW.

Postbank

Empfänger: Institut für Deutsche Sprache Weltweit

IBAN: DE64 4401 0046 0408 9884 62

BIC: PBNKDEFF

  • 3 Stornierung

Der Kurs kann spätestens 14 Tage vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen schriftlich storniert werden. Als Kursbeginn gilt der auf der Anmeldebestätigung genannte Termin. Die Anmeldegebühr wird in diesem Fall nicht zurückerstattet. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt hat der Teilnehmer keinen Anspruch auf eine Erstattung.

Falls der Kurs wegen einer Krankheit storniert oder der laufende Kurs abgebrochen werden muss, liegt es gänzlich im Ermessen der Sprachschule IDSW zu entscheiden, ob und in welcher Höhe die Kursgebühr erstattet wird.

Falls das Visum aus dem Herkunftsland abgelehnt wird, kann man den Kurs auch nach Kursbeginn kündigen. Wichtig dabei ist aber, dass der Teilnehmer den Ablehnungsbescheid schriftlich von der zuständigen Ausländerbehörde zukommen lässt. IDSW behält in diesem Fall nur eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80 € ein. Für den Fall, dass der Teilnehmer das erforderliche Visum (mit der Anmeldebestätigung von IDSW) erhalten hat, erfolgt keine Stornierung und Rückzahlung. Gründe für die Stornierung, wie z.B. Wohnsitzwechsel oder Wahl einer anderen Sprachschule, werden nicht akzeptiert.

  • 4 Umbuchung

Eine Umbuchung auf einen späteren Kurs kann spätestens 8 Tage vor Kursbeginn erfolgen. Dies ist einmalig möglich und muss schriftlich geschehen. Hierbei stellt IDSW eine einmalige Umbuchungsgebühr in Höhe von 50 € in Rechnung. Ab dem 7. Tag vor Kursbeginn ist eine Umbuchung nicht mehr möglich.

  • 5 Kurseinteilung & Kurszeiten

Die Zuweisung in einer Kursstufe erfolgt aufgrund eines Einstufungstests in der Sprachschule selbst. Die Kursgröße liegt im Ermessen von IDSW.

Die Kurszeiten sind wie folgt:

vormittags zwischen 09:00 bis 13:00 Uhr

nachmittags zwischen 13:00 bis 17:00 Uhr

abends zwischen 17:00 bis 20:00 Uhr statt.

  • 6 Kursmaterialien, Zeugnisse und Prüfungen

Kosten für Kursmaterialien, Zeugnisse und Prüfungen sind nicht im Kurspreis inkludiert und müssen vor Ort in unserem Kundenbüro beglichen werden.

Die Neuausstellung des Zertifikats aufgrund eines Verlustes o. Ä. kostet 30€.

  • 7 Folgekurs

Wenn Sie bereits einen Deutschkurs am IDSW besuchen und einen Kurs in der Folgestufe belegen möchten, müssen Sie sich rechtzeitig im Kundenbüro anmelden. Es gibt keine automatische Kursplatzreservierung. Die Zeiten werden Ihnen auch rechtzeitig mitgeteilt.

  • 8 Abschlussprüfung

Die Abschlussprüfung ist notwendig zum Bestehen des Kurses und Erhalt eines Zertifikats. Sie findet am Ende des Kurses statt. Besteht der Teilnehmer die Abschlussprüfung nicht, ist er berechtigt diesen vergünstigt zu wiederholen. Die Wiederholungsprüfung kostet 50 €.

  • 9 Aufgaben des Teilnehmers

Aufgabe des Teilnehmers ist es regelmäßig seinen Sprachkurs zu besuchen. Geschieht dies nicht, hat die Sprachschule IDSW das Recht ihm die Teilnahme an der Abschlussprüfung und die Ausstellung eines Zertifikats zu verweigern.

Der Teilnehmer verpflichtet sich die Kurs- und Hausordnung der Sprachschule IDSW einzuhalten.

Der Teilnehmer ist selbst für einen rechtmäßigen Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland und seinen Versicherungsschutz verantwortlich.

  • 10 Unregelmäßige Anwesenheit

Im Falle einer unregelmäßigen Anwesenheit im Deutschkurs erfolgt keine Rückerstattung der Kursgebühren und keine Verlängerung des Kurses.

  • 11 Außerordentliche Ereignisse

IDSW behält sich das Recht vor, die Kurszeit (Datum oder Uhrzeit) zu ändern oder die Lehrkraft zu wechseln.

Die Kurse werden in der Regel mit mindestens 10 Teilnehmern durchgeführt, ansonsten behält sich IDSW vor, die Stundenzahl zu reduzieren, den Kurs umzubuchen oder abzusagen.

Im Falle eines Ausfalls oder einer Verschiebung des Kurses aus organisatorischen Gründen werden die gesamten Kursgebühren erstattet. Es besteht kein Anspruch auf Schadenersatz. Sollte eine Lehrkraft erkranken, wird spätestens am dritten Tag eine Vertretung organisiert.

  • 12 Feiertage

An gesetzlichen Feiertagen des Landes NRW findet am IDSW kein Unterricht statt. Die ausgefallenen Kursstunden werden nicht erstattet und auch nicht zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt. Die Lehrkraft kann eventuell abweichende Kurstermine mit den Schülern vereinbaren.

  • 13 Haftung

Teilnehmer haften für sämtliche von ihnen zugefügte Schäden und sind nach Maßgabe der Anwendung findenden Gesetzesbestimmungen zur Ersatzleistung verpflichtet. Den Veranstalter trifft für eventuelle Schäden keine Haftung, auch nicht für Verletzungen anlässlich unternommener Ausflüge. Die Teilnahme an von uns organisierten Ausflügen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Minderjährige haften die Erziehungsberechtigten. Kursteilnehmer sind seitens IDSW weder unfall- noch krankenversichert.

  • 14 Minderjährige

Kursteilnehmer am IDSW müssen ein Mindestalter von 18 Jahren aufweisen. Minderjährige können sich nicht eigenständig anmelden, wir schicken Ihnen gerne ein Anmeldeformular zu, welches vom Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden muss.

  • 15 Ausflüge und Besichtigungen

Kosten für Ausflüge und Besichtigungen sind nicht im Kurspreis enthalten und müssen vor Ort in unserem Kundenbüro beglichen werden.

  • 16 Bilder und Filme

Bilder und Filme, die während des Deutschkurses oder während gemeinsamer Ausflüge gemacht werden, können in den Werbematerialien des IDSW oder im Internet veröffentlicht werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, müssen Sie uns dies am Anmeldeformular vor Kursbeginn bekannt geben.

  • 17 Datenschutz

Im Rahmen des allgemeinen Datenschutzgesetzes ist der Veranstalter berechtigt, die Personalien des Teilnehmers auf elektronischen Medien zu speichern zu archivieren. Der Veranstalter verpflichtet sich dazu, die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes einzuhalten.

[1] Institut für Deutsche Sprache Weltweit